Home Events Kultur Picknick – Das Abschlusskonzert
Abschlusskonzert mit milou & flint und Jeanine Vahldiek

Kultur Picknick – Das Abschlusskonzert

mit milou & flint + Jeanine Vahldiek

milou & flint sind längst mehr als ein Geheimtipp – spätestens seit Ina Müller diebeiden persönlich in ihre Sendung „Inas Nacht“ Ende 2018 eingeladen hatte. Eswar der musikalische Ritterschlag für die beiden Multiinstrumentalisten, die auchlive virtuos zwischen Klavier, Gitarre, Akkordeon, Fußschlagzeug, Vibraphon,Trompete und weiteren Instrumenten wechseln. Ihren Poesie-Pop zeichnendarüber hinaus die deutschsprachigen Texte aus, die berührende Geschichten ausdem Leben erzählen. Mal bunt, mal fröhlich verspielt, mal nachdenklich.
Sie lieben das ehrlich Handgemachte und mit ihrem perfekten Harmoniegesang àla Simon & Garfunkel verleihen sie jedem Auftritt eine gewisse Lagerfeuerromantik.Neben ihren zahlreichen Konzerten in Deutschland traten milou & flint bereits beiKulturfestivals in Japan, Portugal sowie Polen auf und erhielten 2018 den „Walther-von-der-Vogelweide-Preis“ für junge Liedermacher. „Wenn wir ein tolles Konzertgespielt haben, das die Besucher mit geschlossenen Augen genossen haben, wirdann glücklich in Betten fallen und froh sind, mit unserer Musik Menschenbegeistern zu dürfen“, so beschreiben die beiden einen perfekten Tag.
——————————————————————–
Wenn Jeanine Vahldiek und Steffen Haß die Bühne betreten, dann beginnt eine beruhigende Leichtigkeit den Raum zu durchstrahlen. Fangen die Beiden zu spielen an, hat diese Energie den Hörer längst erreicht und bringt ihn in eine andere Welt, in der er begreift, dass er selbst entscheiden kann, glücklich und zufrieden zu sein. Und während der Ansagen kommt man dann belustigt ins philosophieren und stellt fest, dass der Abend und die Erde rund sind und man sehr wohlig nach Hause geht.
Die ungewöhnlichen Klänge der Orchesterharfe, gemischt mit Gesang, unzähligen Percussionsinstrumenten, Ukulelenbass und Hawaiigitarre, lassen jeden Song mit neuen Facetten erblühen. Man denkt an Pop, Reggae, Jazz und Singer-Songwriter. Ein Konzert der Band ist dadurch sehr kurzweilig und besticht vor allem auch durch das Miteinander der beiden Musiker. Dass dabei alle Finger, Arme und Beine der Zwei in fast unwirklichen Kombinationen die unterschiedlichsten Klänge hervorbringen, erweckt im Zuschauer Faszination.
——————————————————————–
Genießt auf der Wiese vor der Festung Mark auf Picknick-Decken das bunte Programm. Bitte habt Verständnis, dass keine mitgebrachten Speisen und Getränke verzehrt werden dürfen! Wir bitten alle Gäste darum, sich an die aktuell geltenden Hygienerichtlinien und Hinweise vor Ort zu halten. Bei bleibendem Inzidenzwert von 0 ist kein negativer SARS-CoV-2-Test notwendig.
Eine Veranstaltung im Rahmen von “Auf die Plätze! Magdeburger Kultursommer 2021” – gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR im Rahmen des Programms “Kultursommer 2021”.
————————
Einlass 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt:
VVK Erwachsene: 10,- €*
VVK ermäßigt: 5,- €* (Schüler, Studenten, Otto Card Inhaber)
VVK Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt
*zzgl. VVK-Gebühr

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

So., 25. Juli 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Beginn 18 Uhr
17:00

Mehr Info

Tickets

Labels

Kultursommer
Wiese

Raum/Ort

Wiese
Festung Mark, Hohepfortewall 1, 39106 Magdeburg
Kategorie

Comments are closed.

Back to top of page